Ernährungsberatung nach der TCM zum Kochen nach den 5 Elementen

In der TCM gilt, dass es für jeden Menschen eine individuell passende Ernährung gibt. Die Empfehlungen richten sich nach dem Befund aus Befragung, Puls- und Zungendiagnose.

Danach entscheidet sich, ob jemand eher kühlende Nahrung braucht (Yin) oder eine eher wärmende (Yang).

Auch kann man von den Fünf Elementen Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz das geschwächte Element durch eine besondere Nahrung stärken und damit die verbundenen Organsysteme Herz, Milz, Lunge, Niere oder Leber.
Nach der TCM ist die richtige Nahrung oft eine heilende Medizin.